Navigations Button

Meniskus

Der Außen- und Innenmeniskus sind halbmondförmige Faserknorpelscheiben, die zwischen Ober- und Unterschenkel liegen. Sie bilden einen Puffer im Kniegelenk, der einerseits dämpfend wirkt, aber auch die Beweglichkeit im Kniegelenk erleichtert.

Ein verletzter oder gerissener Meniskus kann, je nach Beschwerden, ein Grund für eine Operation darstellen.

Arthroskopisch gibt es die Möglichkeit, einen solchen Meniskus zum Teil zu resezieren. Das bedeutet, die gerissenen Anteile zu entfernen und so wieder für eine glatte Oberfläche zu sorgen. Nach einer Meniskusteilentfernung ist die sofortige Vollbelastung möglich. Grundsätzlich wird hierfür eine Phase von 1-2 Wochen an Unterarmgehstützen empfohlen.

Wenn der Riss relativ frisch aufgetreten ist und noch zu nähen ist, gibt es die Möglichkeit, diesen mittels Fäden wieder zu refixieren. Nach einer Naht des Meniskus empfehlen wir die Teilbelastung an Unterarmgehstützen und eine bewegungslimitierende Orthese für 6 Wochen.

Bei komplexeren Verletzungen oder nach kompletter Entfernung des Meniskus gibt es die Möglichkeit, den gesamten Meniskus mittels Meniskusersatz oder Meniskustransplantation zu ersetzten. Auch hier empfehlen wir eine Teilbelastung an Unterarmgehstützen und eine bewegungslimitierende Orthese für 6 Wochen.

Schulter-/Sportorthopädie Sprechstunde
Montag, Freitag 08:00-15:30 Uhr
 

Ambulante Sprechstunde / Poliklinik
Eine Übersicht zu den regulären Sprechstunden finden Sie hier.
 
So erreichen Sie die Poliklinik
Montag bis Freitag 08:00 bis 17:00 Uhr
Telefon +49 69 6705-388
Telefax +49 69 6705-409
poli@friedrichsheim.de
 
Notfall jederzeit / außerhalb der Sprechstunden
Sollten Sie uns dringend außerhalb der Sprechstunden erreichen müssen, wählen Sie bitte +49 69 6705-0.

Bei Fragen und zur Terminvergabe für die Privatsprechstunde wenden Sie sich bitte an:

Francoise Bruder

Françoise Bruder
Direktionsassistentin
Telefon: +49 69 6705-1954
Francoise.Bruder@friedrichsheim.de

Frau Wapenhensch

Bärbel Wapenhensch-Morgenroth
Sekretariat
Telefon: +49 69 6705-228
b.wapenhensch-morgenroth@friedrichsheim.de