Navigations Button

Stationärer Aufenthalt

Nachdem Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von unserem Personal umfassende Informationen über die nächsten Schritte Ihrer Behandlung.

Sollte Ihr Bett auf Station ausnahmsweise nicht sofort für Sie bereit stehen, bieten wir Ihnen bis zur Bezugnahme Ihres Zimmers gerne eine Tasse Kaffee oder Tee im Aufenthaltsraum an.

Bereits am Aufnahmetag führen wir in Vorbereitung Ihrer Behandlung weitere ärztliche Untersuchungen durch. Deshalb bitten wir Sie, sich in Ihrem Patientenzimmer zur Verfügung zu halten. Sollten Sie die Station aus dringenden Gründen verlassen müssen, sind wir Ihnen dankbar, wenn Sie unser Pflegepersonal darüber informieren.

Steht eine Operation an, wird der Anästhesist in der Prämedikationsambulanz mit Ihnen das Narkosevorbereitungsgespräch führen und im Bedarfsfall auch ein EKG schreiben lassen.

Über die einzelnen organisatorischen Abläufe auf Station informiert Sie auch eine spezielle Broschüre, in der wir alles Wissenswerte übersichtlich dargestellt haben.

Lesen Sie auch unsere Empfehlungen zur Vorbereitung Ihres stationären Aufenthalts und die OP Vorbereitung in unserer Klinik!

Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Anbetracht der besonderen Lage wurde sich dazu entschlossen, ab Mittwoch, den 01. April 2020 die Besuchszeiten für Angehörige von Patientinnen und Patienten bis auf Weiteres auszusetzen. Eine Ausnahme sind die als Begleitpersonen definierten Personen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diese Maßnahme angesichts des Coronavirus sowohl zu Ihrem Schutz als auch zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ergreifen.

Gemäß der fünften Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus des Landes Hessen vom 13.03.2020 werden aktuell keine medizinischen Eingriffe und Behandlungen durchgeführt, die nicht dringend medizinisch notwendig sind. Die Notfallversorgung ist weiterhin gewährleistet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Planung von Operationen, situationsangepasst erfolgen muss. Terminabsagen von "planbaren" und "nicht dringlichen" Operationen sind aktuell leider unumgänglich. Alle Patienten die bereits einen Termin bei uns vereinbart haben, der in dieser Form nicht bestehen bleiben kann, werden von uns kontaktiert.

Die Spezial-Sprechstunden und die Privatsprechstunde (in dringenden Fällen) werden nach wie vor angeboten. Die telefonische Anmeldung ist - wie gewohnt - möglich.

Zu aktuellen Fragen in Hinblick auf das Corona-Virus hat das Land Hessen ein Bürgertelefon eingerichtet.
Tel. 0800 5554666
täglich von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr


Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihre Klinikleitung

Stationäre Aufnahme
Bei Fragen und zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an:

Mareike Scheer

Mareike Füll
Stationäre Aufnahme
(ab 13:00 Uhr)
Telefon: +49 69 6705-296
patientenaufnahme@friedrichsheim.de

Erreichbarkeit der Stationen

Haus G (Telefon Pflegestützpunkt)
Station 7 +49 69 6705-470
Station 8 +49 69 6705-480
Station 8 / IMC +49 69 6705-1935 und +49 69 6705-480
Station 9 +49 69 6705-490