Navigations Button

Kurzportrait

Dr. Rolf M. Schwiete Forschungsbereich für Arthrose

Die Einrichtung des Forschungsbereichs für Arthrose an der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim wurde im Jahr 2016 durch das großzügige Engagement der Dr. Rolf M. Schwiete Stiftung ermöglicht.

Weitere Informationen:
schwiete-stiftung.com

Schwerpunkte des Forschungsbereiches sind:

  • die Rolle extrazellulärer Knorpelmatrixproteine bei der Arthroseinitiation und –progression
  • zelluläre Grundlagen der Arthroseinitiation und –progression
  • Optimierung von Zell-Matrix Interaktionen zur Verbesserung der Regenerationskapazität
  • Tiermodelle zur Untersuchung der Arthroseinitiation und –progression
  • Untersuchungen an Patientenbiopsien und Anlegen einer Probenbank