Navigations Button

Forschungsprojekte

Ausgewählte Forschungsprojekte

  • Auswirkungen des künstlichen Hüftgelenks auf die Gangsymmetrie und die Gelenkbelastungen
  • Zusammenhang von dynamischer, funktioneller Analyse und Statik bei Coxarthrose und nach der Implantation eines künstlichen Hüftgelenks
  • Bestimmung von Gelenkkräften (untere Extremitäten und Schulter) mittels Muskuloskelettaler Modellierung (OpenSim)
  • Zusammenhang zwischen dem Biomarker COMP (cartilage oligomeric matrix Protein) und den mechanisch-funktionellen Parametern aus der Ganganalyse (Gelenkmomente) bei Patienten mit Coxarthrose
  • Auswirkungen der Bizepstenotomie und Bizepstenodese auf die Bewegungsausführung täglicher Aktivitäten und auf die neuromuskuläre Kontrolle der oberen Extremitäten
  • Untersuchungen zur EMG-Kraft-Relation in den oberen Extremitäten
  • Zusammenhang zwischen dynamischer Gelenkbelastungen beim Gehen und Entwicklung der Beinachse bei Patienten mit Achsfehlstellungen
  • Einfluss der konservativen vs. operativen Therapie auf das funktionelle Outcome bei Patienten mit Morbus Perthes
  • Effekte von Kompensationsmechanismen während des Gehens auf die Gelenkbelastungen
  • Einfluss von Versteifungen der Wirbelsäule auf Gangbild und Beweglichkeit