Navigations Button

Veranstaltungen

08. Mai 2019
Patientenabend zum Thema „Prothesenimplantation: Gute Vorbereitung und bestmögliche Versorgung – ist minimalinvasiv notwendig?“

Referent


Dr. med. Thorsten Schache

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patientinnen und Patienten,

die Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim gehört zu den renommierten Fachkliniken in Deutschland und Europa. Sie versorgt Patienten jeden Alters: von 0 bis 100 Jahren. Dabei forschen wir immer nach er Ursache der Erkrankungen und beraten und behandeln individuell. Auf Basis der breiten Erfahrung unseres hochqualifizierten Teams nutzen wir dabei auf die Situation des Patienten abgestimmte konservative (nicht-operative) und modernste operative Therapieverfahren, mit dem Ziel, die Lebensqualität der Patienten nachhaltig zu verbessern.

Um Ihnen wichtige Fragen zur Behandlung von Erkrankungen/ Verletzungen des Bewegungsapparates zu beantworten, laden wir Sie zu Patientenabenden ein, wo Sie, nah an der aktuellen medizinischen Forschung, Informationen aus erster Hand erhalten.

Es ist uns wichtig, Ihnen die speziellen Möglichkeiten, hier vor allem hervorragende Operationsverfahren, aber auch versierte und etablierte Abläufe der Diagnostik, aufzuzeigen. In verschiedenen Vorträgen geben unsere Oberärzte einen Überblick über die konservativen und operativen Therapien und die Behandlungsmethoden der Orthopädie und informieren Sie umfassend über das hohe Niveau der Versorgung.

Unsere Spezialisten freuen sich darauf, in diesem Rahmen auch Ihre Fragen zu beantworten.

Ihr Team der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim

Zurück zur ÜbersichtWeiterführende Informationen

17:30 Uhr in der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim gGmbH, Poliklinik (Wartebereich der Ambulanz), Haus A, 1. OG.

Der Eintritt ist kostenlos. Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.